Eröffnet: Haus Meedland – die neuen Häuser

Betonbank_LIGE_Haus_Meedland_Langeoog

Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen wurden am 04. Juni 2016 die neuen Häuser Jona und Mirjam ihrer Bestimmung übergeben.

Mehr als 250 Gäste, vorwiegend aus Gemeinden und Einrichtungen der Bremischen Evangelischen Kirche, aber auch viele Vertreter der 50 beteiligten Gewerke, alle verantwortlichen Architekten und Fachplaner, sowie viele LangeoogerInnen wurden vom Platzkonzert des Posaunenchores Bremen-Walle angelockt. Lob, Anerkennung und Dank zog sich wie ein roter Faden durch die Grußworte der Rednerinnen und Redner. Musikalisch eingerahmt wurden die Wortbeiträge durch den Langeooger Gospelchor.

Anschließend nahmen die Gäste einen zum Verweilen einladenden Empfangsbereich, sowie barrierefreie Zimmer in Augenschein.

Die großzügigen Speiseräume und die Terrassenplätze füllten sich schnell mit fröhlichen Menschen, die entweder eine Suppe aßen oder es sich bei Erdbeerkuchen und Kaffee gut gehen ließen. Es war ein rundum schöner Tag, der erahnen lässt, wie es wird, wenn Anfang der Sommerferien, die ersten Gruppen hier einziehen. Nun braucht es nur noch wenige Handgriffe, und die Gäste können kommen.